Wie siehst du Menschen?

Ein kleiner Gedanke zu folgendem Artikel: https://www.huffingtonpost.com/entry/instagram-influencers-beauty_us_5aa13616e4b002df2c6163bc

Der erste Eindruck ist der Entscheidende. Es gibt kein zurück nach dem ersten Eindruck.
Ein Bruchteil einer Sekunde und schon ist das Urteil gefällt.

Zu dick. Zu dünn. Grobe Haut. Schiefe Zähne. Große Nase. Abstehende Ohren …

Ideale der äusserlichen Erscheinung werden wohl am stärksten durch Medien suggeriert. Doch die schönen Menschen in den Medien sind nur eine Seite einer gewichtigen Medaille.
“Die Schönen” können sich glücklich schätzen. Was aber ist mit den Darstellern, die ein Klischee zementieren. Mit jedem äußerlichen Makel wird oft auch eine Charaktereigenschaft assoziiert.

Auge um Auge macht ...

Ich hab auch Augen du Möse!

Genderismus ist auch keine Lösung

10.000 Affen an 10.000 Schreibmaschinen

Setzt man 10 000 Affen an 10 000 Schreibmaschinen, werde diese 10 000 Affen in 10 000 Jahren sicherlich keinen einzigen Roman mit über 10 000 Wörtern schreiben. Das ist höchst unwahrscheinlich.

Setzt man aber 10 000 Affen an 10 000 Trompeten, bekommt man Free-Jazz.

(Hörbeispiel: House of Cards, Kapitel 50)

 

Alter Wein in alten Schläuchen

Ich war kurz davor mein Blog einzustampfen. Die Datenbank war defekt.
Meine Motivation war nahezu NULL diesen Zustand zu ändern.

Zuviel von dem was ich schrieb hat heute keinerlei Gültigkeit für mich.
Zuviel von dem was ich kreativ erarbeite, landet nicht in diesem Blog.
Zuviel arbeit, zuviel Zeit für Technik geht dabei drauf.

Ich habe die Datenbank wieder repariert.
Ich habe gar nicht erst versucht den Fehler zu finden. Zu perfide, zu mühselig wäre die Suche.
Das tägliche Backup wird in Rotation nach einer Woche gelöscht. Der Fehler der die Datenbank zerstörte war höchst wahrscheinlich, zu dem Zeitpunkt, als ich den Defekt bemerkte, schon in der Rotation. Ein Desaster.

Nach über 10 Jahren, viel Spass in WOW

In der Gilde, Sturmbringer des Chaos, hat es ein wenig Veränderung gegeben. Was sich nicht verändert hat ist das Grundkonzept. Sowohl in WOW als auch in der Gilde.
Überhaupt ist es ein Wunder, dass ein so altes Spiel noch "funktioniert".


Mit besonderem Dank an Kevin für die astreine Raidleitung (inkl. Ansagen im Kampf).

Seiten

Subscribe to yours-truly.de RSS