Sie sind hier

Würden Sie es mir bitte machen?

Liebe Heldinnen, Helden und Statisten unter 1,40m ...

Lang ist es her, da erzählte ich euch von den täglichen Mühen eines Magiers. Doch wenn ich mich damals schon beklagt habe, so verfalle ich heute in bitteres Jammern. Die ganze Welt, zumindest Azeroth, scheint verrückt geworden zu sein. Wahnsinn und Wollust machen sich breit. Wie von Sinnen laufen und hüpfen junge Gnome, Zwerge, Elfen ja sogar Menschen herum. *Rein statistisch gab es mit den Dranei noch keine Probleme. Doch lasst mich von Anfang an erzählen.


Es beginnt schon früh Morgens, wenn Stormwind noch schläft, kurz vor Sonnenaufgang in der ewigen Dunkelheit, des vom Feuer erleuchteten, Ironforges.
Invasion der Horde!

Nach mühevollen Recherchen und endlosen Verhören, konnte festgestellt werden dass in den frühen Morgenstunden, etwa zwei bis fünf verdächtige der Horde in Ironforge, meuchelnd an ahnungslos auktionierende Opfer anschlichen und diese hinterrücks niederstachen. Es könnten auch mehr gewesen sein, doch der Zwergenkrieger braucht seine Linke Hand um an der rechten die Finger ab zu zählen. Dies war schon eine beindruckende Leistung für den Krieger. Dazu muss man wissen dass der Daumen immer den Zwergen Krieger selbst und die 4 Finger die jeweiligen Angreifer darstellen. Erstaunlicher weise hatte dieser Krieger ein etwas dickeres Haar am Handrücken, somit konnte dieser Krieger zu der phänomenalen Zahl 5 kommen.


Die Allianz völlig gelähmt von der Übermacht der Angreifer, quittierte darauf hin mit sofortiger Wirkung ihren Dienst.

Frei nach dem Motto "Alle anfallenden Arbeiten auf andere abwälzen".


Die Woche fing also schon mal gar nicht rosig an, abgesehen von meinem Chat. Der wechselte erst am Wochende seine Farbe, doch dazu später mehr. Vorerst dominierte diese unsäglichkeit "Rosa" mein Chatfenster. Hin und wieder fühlte ich mich dann doch überlastet. Und als I Tüpfelchen Obendrauf bekomme ich dann noch Informationen die gar nicht für einen Gedacht sind.

Ich weiss nicht wer mit Rückenschmerzen in der Postabteilung arbeitet, ich jedenfalls nicht. Ich bekomm nur Kopfschmerzen bei soviel Text und unützer Information.



Überhaupt scheinen Hochgeistige Gespräche nur noch mit Nicht Spieler Charakteren möglich zu sein, die einem wirklich fordernde Quests abverlangen. Wie zum Beispiel die Klangfrequenz Messung.

Ja, meine lieben Freunde als Magier hat man es nicht so leicht. Und insgesammt war die Woche weitgehend niederschmetternd. 4 heilende Klassen um mich herum, doch niemand der sich für einen Magier interessiert.


Niemand der einem zu Hilfe eilt.


Und keiner der freiwillig tanken mag. Also meldet man sich freiwillig ....


... das Resultat spricht Baende.


Doch lieber im bekannten Kreise sterben, mit Freunden als in manch anderer Chaoten Truppe.




Hier gehts weiter... >>> Würden Sie es mir bitte machen? Teil 2 (unzensiert)

Neuen Kommentar schreiben