Sie sind hier

Gedanken

Im Fernsehen werden häufig Menschen gezeigt, die auf "Kosten anderer" leben, "in Saus und Braus leben", furchtbar dummes Zeug labern und sich toll dabei vorkommen. Die bittere Ironie dabei, es sind nur wenige auf diese Schauspieler, Scharlatane und Egozentriker sauer, sondern auf Asylsuchende, politisch verfolgte oder Menschen die einfach nur das Pech hatten am falschen Ort geboren zu werden.

Mit herzlichen Grüßen,
yt
 

 

PS: Nein, es wäre auch nicht christlich auf diese extrovertierten Gemüter sauer zu sein. Mitgefühl, und sprecht ein Gebet für diese armen Seelen die es nicht besser wissen. Gerade jetzt zur Weihnachtszeit.