Agent Abelard

Diese Geschichte ist schon etwas älter, und wurde 'rekonstruiert'

Nach dem auch die letzten Beiträge der Vaganten vom AutoPruning der Horde gefressen wurden, hier nun neues Futter...

Agent Abelard
der letzte seiner Art

Mein letzter Auftrag vermutlich. Noch ist es Aufgrund der etwas schwachen Besetzung unseres Geheimbundes, der so geheim ist dass ihn seine eigenen Mitglieder nicht wiederfinden, nicht möglich durch eine Abstimmung eine 2/3 Mehrheit herbeizuführen, um den Vorstand zu entlasten und den Verein aufzulösen, denn es gibt nur noch 2 aktive Vaganten.

Mein letzter Auftrag also lautet:

Who is perfect ?

Eine kleine Erinnerung an Hamburg. Ich fand die Werbung auf dem Bus in diesem Moment, mehr als passend. Wenn doch nur alles auf der Welt ein klein wenig mehr "Humor" besäße, sie wäre deutlich lebenswerter und man würde Fehler, sicherlich leichter, verzeihen.

Der Offline Terrorist

SciFi, Satire 2007, yt

Der Offline Terrorist

Ich muss euch eine Geschichte erzählen die ist unglaublich. Mein Freund Karl wurde vorgestern in Untersuchungshaft genommen, weil er im Verdacht stand durch Aneignung von terroristischem Wissen zu einer Gefahr für den Staat geworden zu sein. Konkret wird ihm unerlaubter Besitz von Wissen zur Verbreitung von terroristischer Propaganda, Besitz und Herstellung von Hackersoftware, Behinderung der Onlinedurchsung durch Erstellung eines privaten Netzwerkes und kopieren von Urheberrechtlich geschützter Software vorgeworfen. Das ganze kam so.

Ein Dienstag

(Satire - 1996)

Ein Dienstag

Kapitel (Chapter) 1.

Es war Dienstag, einer wie tausende die ich schon erlebte. Alles fing ganz harmlos an. Mit einem winzigen Unterschied.

Herr Schmidt spielt Gott.

DingDong
*Tür knarzt*

Freundlicher Herr mittleren Alters in Begleitung eines noch freundlicheren Herrn mittleren Alters. Auf den ersten Blick sehen die beiden in Lederjacke aus wie aus der SM Szene - Handschellen haben sie auch.
"Guten Abend, Herr Schmidt (N.v.d.R.g.), Sie sind doch Herr Schmidt, da haben wir doch die richtige Klingel erwischt oder?"
"Äh ja, steht ja auch an meiner Türklingel, (liest vor) S-c-h-i-m-d-t, an meiner Haustür, Schmidt, und auf der Fußmatte "Trete ein wenn du ein Schmidt bist", antwortet Herr Schmidt.
"Gut, würden Sie uns nun bitte die Handschellen umlegen lassen damit wir Ihre Wohnung untersuchen können?", fragt der rechte der beiden Herren in Armani Blau, wobei sein Oberlippenbärtchen ein kleinen Freudentanz aufführt.

Seiten

Subscribe to yours-truly.de RSS