Der feine Unterschied: Vista - Starter - Home - Basic - Premium - Business - Enterprise - Ultimate und XP

Mal ganz einfach und in satirischer Anlehnung an die Erklärung auf de.Wikipedia.org:

(Anmerkung: Besucher dieser Seite die gerne den tatsächlichen Unterschied im technischen Sinne, zwischen den Betriebsystem Versionen von Microsoft wissen möchten, klicken bitte auf den Wikipedia Link, dort wird Ihnen geholfen. Nicht dass der Autor Sie nicht gern hier Willkommen heißt, jedoch fürchtet er, Sie halten den Autor für einen Scharlatan weil Google diesem Suchergebniss eine höhere Relevanz zuordnet, als der Beschreibung Wikipedia. Der Autor erklärt sich diesen Umstand so dass, seine Version für den Laien verständlich erklärt worden ist. Bitte zu beachten dass der Artikel nur als Satire verstanden werden sollte. Vielen Dank.)

[Nachtrag 2010: Dieser Artikel ist nun mehr als 3 Jahre alt. Ich empfehle dringend allen Windows Nutzern auf Windows 7 um zu steigen. Diese Satire ist "aus der Steinzeit".]

Das Vista Auto Starter ist vor allem für Entwicklungsländer konzipiert und soll dort den Menschen helfen. Es ist ein kleines Auto für eine Person, fährt 32kmh, hat keinerlei Extras, und man kann damit nichts transportieren, die Anhängerkupplung fehlt. Der Spritverbrauch ist in etwa der eines V8 bei Tempo 280. Die aerodynamische Karossie ist nicht vorhanden.

Windows Vista Home Basic Auto, ist eine abgespeckte Version für den Hausgebrauch, ein erweitertes Vista Starter Auto.

Ja Ja Ja

Bevor das Aussehen von diesem WebLog weiter an das sensible Sinnesorgan des Autors angepasst wird, folgen Inhalte.

Zum einen, weil Inhalte wichtiger sein sollten als das drum herum, zum anderen weil es 'dem Autor' wichtiger ist als schickes Aussehen.

Somit ist dieses WebLog eröffnet *

*Da der Autor keine Champagner Flasche zur Hand hatte, die zu solchen Anlässen vor den Server geworfen wird, begnügte er sich damit auf den Monitor zu spucken.

Seiten

Subscribe to yours-truly.de RSS