Politik verkaufen | Demokratie oder Kuhhandel ?

Essay, yt 23. Dez 2008 - Gedanken zur Volksherrschaft

Ein richtiges, streitbares Thema ist die Politik in Deutschland. Hier auf dem Lande gibt es eine Sprichwort, das besagt: „Willst du drei Bauern unter einen Hut bekommen, musst du zwei totschlagen.“

Es gibt viele Sprichwörter die unsere Demokratie treffend verspotten. Lachen ist gesund, und im einzelnen helfen uns diese lustigen Eselsbrücken nicht zu vergessen wie weit sich die Realität von unseren Idealen und im schlimmsten Falle von unserer Verfassung entfernt.

Telekom | Rette mich wer kann! *Update*

Endlich konnte ich jemand kompetenten bei der Telekom sprechen. Mit präziesen Fragen und hartnäckiger Geduld konnte ich die Mitarbeiterin der Beschwerde-Hotline dazu bringen den Fehler im System der Telekom zu suchen, statt bei mir.

Die Telefonnummer der Beschwerde Hotline der Telekom : 0800 3301000
Der Anruf ist kostenlos! - Beste Erfahrungen habe ich gemacht am Wochende am Samstag gegen 17 Uhr. Geben Sie nichts ein, wählen Sie keine der Optionen, warten Sie bis sie automatisch mit einem Mitarbeiter verbunden werden. Teilen Sie ihm Ihre Kundennummer mit. Sie benötigen weiter nur ihre persönlichen Angaben zur Identifikation.

Die deutsche Telekom | Rette mich wer kann!

Im Stern Artikel vom 06.02.2008 mit dem Titel Kunden-Beschwerden - Wenn die Telekom schweigt , rät ein Anwalt dazu der Telekom bei Ärger zu kündigen oder zu kündigen. Eine andere Wahl scheint es nicht zu geben. Doch was wenn der Ärger mit der Kündigung nicht aufhört?
Der Stern rief dazu auf, man möge seine Erfahrungen mitteilen. Wie der Zufall es so will war es ein leichtes der Bitte nach zu kommen.

Liebes Stern Team,

auch ich habe es nun (hoffentlich bald) geschafft der Telekom zu kündigen. Das ganze hat sehr lang gedauert, und gerade heute bereitet es mir wieder Bauchschmerzen. Nein, nicht das ich gekündigt habe, sondern ich bekomme Herzrasen, weil ich immer noch Anrufe bekomme. Die Rufnummern Übermittlung wird dabei vom Anrufer unterdrückt, im Display steht "Unbekannt" und ich verfluche das Display, ohne wäre ich besser dran.

Herr Gott nochmal, Jesus,...

Herr Gott nochmal, Jesus,... | Der Glaube und Ich.

Essay, yt 1. Advent 2008

"Um Gottes Willen, nicht schon wieder religiöses Gesabbel."
Als moderner aufgeklärter Mensch habe auch ich begriffen, dass im Namen des Herrn geplündert, gemordet und hingerichtet wird. Gerade heute* wieder von den Streitmächten der USA, mit deutscher Unterstützung (in god we trust). Es wird Terrorismusbekämpfung genannt, doch ich glaube es geht dort in der Hauptsache um Rohstoffe. Und auch die von unserer Regierung benannten Terroristen behaupten, einen heiligen Krieg im Namen Gottes zu führen. Das ist aber ein anderes Thema. Nicht mein Thema jetzt und hier. Ich spreche nicht darüber was alles geglaubt werden soll. Nicht über Politik, Kirche, oder die Weltreligionen. Es geht mir darum über "den Glauben" zu philosophieren.

Warm Galaxy
2008 - Wissen zu Glauben

Warum überhaupt über den Glauben reden?
Hier betritt man dünnes Eis. Schnell wird ein unbedachtes Wort, ein virtueller Scheiterhaufen.

Episches Dankeschön | Abelard Lindsay

Liebe Magier, Gnomenopferer und Gnome,

ein episches, animiertes und mit Musik hinterlegtes Dankeschön an dieser Stelle, für die schönen Stunden in Azeroth und in der Scherbenwelt von Burning Crusade.

Wir sehen uns in Northrend, oder wie es auf Deutsch heist, Nordend. Vermutlich weil es wie eine geplatzte Weisswurst aussieht. Ich melde mich sobald es neues aus Wrath of the Lich King zu berichten gibt, also zieht euch warm an.

Die Vaganten & Friends: Ein episches Dankeschön!

Link: https://yours-truly.de/files/flv/abspann.FLV

Musik: "Chorus" - Kamiza (aka yt) 2008
Film, Schnitt Compositing und Idee: auch ich, yt

Download | загрузка | ダウンロードする- .mp3
Chorus - Ambient - Classic Brekbeats

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen ;)
Ausser "Mea Culpa" ... ich hab natürlich wieder wen vergessen." ...

Mit den besten Wünschen zum Addon Wrath of the Lich King,
Abelard Lindsay, Postbote und Überbringer schlechter Nachrichten.

Seiten

Subscribe to yours-truly.de RSS