Digital Manga | CGI

"Malst du mir auch einmal ein Manga?"
Ich male dir einen Manga,
wie ich einen Manga malen wuerde,
wenn ich es koennte.


Ein kleines Beispiel,
für Lilli. - die mittlerweile weit bessere Manga malen kann.

Vermisst | Jeeves sei Dank ( counter 3)

**hier fehlt die intellektuelle Anrede im Bezug auf Gnome und nicht Gnome**,

**Hier fehlt der überflüssige Textbeitrag, in dem Abelard Lindsay versucht mit semisexistischen Bemerkungen am Rande des Stammtischniveaus irgendwie Aufmerksamkeit zu erheischen ohne dabei Taurenkühe zu beleidigen.**

**An dieser Stelle sollte ein Screenshot mit Sarkasmus und Charme die Aufmerksamkeit des Lesers vom endlos langen und weiligen Text ablenken. Leider sind die neuen Roben und Schultern so unästehtisch dass dieses Foto ersatzlos gestrichen werden musste. **

**

Hier fehlt die Auflistung der nichtssagenden Titel, mit Vorschau auf die fehlenden Inhalte

  • - hier fehlt ein Titel der moralisch verwerflich ist
  • - hier wurde ein Titel vergessen der den Rolenspieler in Verzückung stimmen sollte
  • - fehlt komplett, weil niemand mehr den bekloppten Magier anwhispern mag.
  • - Eine längst in Vergessenheit geratene Theroie warum Gold die Farbe des Bieres hat.
  • - hier hatte sowieso schon niemand mehr ein Idee
  • - Belangloser Hinweis auf ein Interview mit dem Spieler "Noctoc", hab ich vergessen
  • **

    **Die üblichen Grüsse an die Horde interessiert sowie so keine Sau und lesen können die Orcs ohne Hornbrille sowieso nicht. Wurde gestrichen.**
    **Eine weitere Anspielung auf Gnome - gestrichen. Kein Mensch über 1,74m interessiert sich für Gnome, es sei denn jemand stösst sich an ihnen.**
    **Der hilflose Versuch sich über aufgeblasene Paladine zu amüsieren - gestrichen.**


    "... und den Austauschschüler aus Gnomeregan auch!", sagte der Taure.

    **Eine spontane Anekdote als Leseprobe an dieser Stelle, musste aufgrund mangelnder Kompetenz des Autors einem Lückenfueller minderer Qualität weichen, der dann aber ersatzlos gestrichen wurde. **

    **Hier fehlt noch was Witziges.**
    **Dort oben fehlt nichts Witziges, Witze sind ohnehin nicht mehr zeitgemäss**

    **Die Grussworte hier unten hat nie jemand interssiert und es ist auch ueberhaupt nicht komisch immer wieder daraufhin zu weisen das Abelard Lindsay, "angeblich", Postbote sei oder Überbringer schlechter Nachrichten. Fällt aus. **

    **Ende der Diskussion - 10 Erfolgspunkte ::Wie schreibe ich eine Einleitung ohne Inhalt:: **
    **Als Kostenpflichtiger Service, kann die Schriftfarbe, der Schriftfont, der Inhalt und Autor gewechselt werden. Ein Transfer auf eine andere Webseite bekommt ihr kostenlos hier: www.google.de **

    Ubuntu & Teamspeak 2 | Lösung

    Bitte beachtet auch den neuen Beitrag: Teamspeak 3 | Ubuntu Linux
    http://yours-truly.de/teamspeak3

    [Update] Wer auf Ubuntu, oder mit Pulseaudio zusammen, Teamspeak 3 nutzen möchte, wird sich voraussichtlich nur noch bis Mitte März 2010 gedulden müssen. Bis dahin steht eine entscheidende Änderung bei einem der 3 Beteiligten Programmier-Teams aus. Allem Anschein nach fühlte sich weder das Pulseaudio noch das Teamspeak Team für die Lösung verantwortlich. Doch es gibt eine weitere beteiligte Library die von einem anderen Team entwickelt wird, die eine Lösung herbeiführen könnte. Und eben jenes Team hat sich zu der dankbaren Aussage hinreißen lassen, Mitte März eine Lösung zu initiieren wenn keine der beiden anderen Teams sich des Problems annimmt. Ich bin gespannt.

    Soweit ich die Aussagen technisch verstanden habe, liefert Teamspeak nicht genug für den Pulseaudiobuffer, der daraufhin leer läuft und die CPU Zeit beansprucht. Abhilfe soll also nun ein Pflaster bringen, das weder das ursächliche Problem, noch den Fehler verursacht. So ein Murks kannte ich bisher nur von anderen Betriebssystemen.[/update]

    1 : 1.000.000

    Man spricht es: "Eins zu einer Million".
    Es gibt ein Verhältnis an. Ein für unser Vorstellungsvermögen sehr geringes. Eins zu einer Million kann eine niedrige Chance sein, zum Beispiel bei einem Glücksspiel. Es kann auch bedeuten das man grosses Glück gehabt hat. Zum Beispiel die richtige Frau, von etwa 20 Millionen anderen, geheiratet zu haben. Die Chancen standen nicht gut aber es war ein Griff von eins zu einer Million.

    Heute las ich im Spiegel Online folgendes:
    "Der Streit über den gestohlenen Dienstwagen hat die Große Koalition erreicht: Ein CDU-Abgeordneter hat das Verhalten von Gesundheitsministerin Ulla Schmidt heftig kritisiert. Sie fördere das Misstrauen in der Bevölkerung und schädige den Ruf aller Bundestagsabgeordneten. mehr..."

    Wenn ich mal Fragen darf, Herr Gysi (Die Linken)

    Aus einer politischen Diskussion unserer virtuellen "Stammtischzocker Runde" heraus, ergaben sich ein Haufen Fragen aus Politik und Wirtschaft. Und wann immer das so ist, fehlen die Antworten der Personen die nicht anwesend sein koennen oder wollen. Da kam mir die Idee, es gibt ja die elektronische Post.
    Einen aufgeschlossenen modernen Politiker *hust* muss man ja auch mal etwas Fragen duerfen.
    Die Diskussion kann unter www.fragthe.net in dem Unterforum "Real Life News und Diskussionen" verfolgt werden.

    Ich durfte, ich habe, und nun gibt es Antworten auf meine Fragen. Zur besseren Übersicht sind meine Fragen fett gedruckt. Ich danke Herrn Liehmann für die Erlaubnis diese Mail veröffentlichen zu düfen, und Herrn Gysi von der Partei "Die Linken" für die rasche Beantwortung.


    1.) Mit welcher Partei können Sie im Falle eines guten Wahlergebnisses
    koalieren.

    Am ehesten noch mit der SPD, dann mit den Grünen. Aber das ist derzeit
    ausgeschlossen, da weder SPD noch die Grünen für uns koalitionsfähig sind.
    So lange sie am Krieg der Bundeswehr in Afghanistan festhalten,

    Seiten

    Subscribe to yours-truly.de RSS