Fragen über die ich nachdenke

Wem nützt Demokratie ohne Mitbestimmung?

Wem nützt Wissen ohne Anerkennung ?

Wem nützt Glaube ohne Hoffnung?

Wem nützt Sinn ohne Freude?

 

Ich find mich ja einfach nur gut.

Will ich mal so gesagt haben. Bedingungsloses Grundvertrauen und kriesensichere Selbstliebe. Fahr ich voll drauf ab.

Sortieren Sie folgende Wörte: Edit, Fake, News, War

http://www.zeit.de/politik/2017-02/fake-news-emanuel-macron-russland-rekonstruktion

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Sputnik_(Nachrichtenportal)&dir=prev&action=history

Bilden Sie sich ihre eigene Meinung aus folgenden Wörtern:

Amerika, Effekt, Europa, Fakten, Ignoranz, Krieg, Nato, Medien, Nachrichten, Narrativ, Phobie, Postfaktisch, Propaganda, Russland, Recherche, Schwulen, Streisand, Tellerrand, Transatlantikbrücke, USA, Verschwörungstheorie

 

World of Warcraft | Nachtfestung - Sterndeuter Etraeus Debuff Kaskadierung

Nach einem anstrengendem  Raidabend schauten wir uns die Kaskadierung des Debuffs bei Etraeus mal genauer an. Ein "Ahnungsloser" würde anhand des Gewimmels kaum etwas erkennen können.

yeah! Noch ein weiterer Datenträger mehr zum Sammeln! :D

Panasonic verkauft seit Kurzem den wohl ersten Ultra-HD-Blu-ray-Recorder für Konsumenten. Dazu mal ein Gedanke über Datenträger.

Schallplatten waren scheiß schwer. Ich bin in meinem Leben etwas mehr als 10 Mal umgezogen. Jedes Mal, in Kartons verpackt, Datenträger als Blei schwere Gewichte mit dabei. Disketten waren auch der Teufel. Die kleinen Biester waren in Massen auch nicht leichter als Backsteine. Eine Bananenkiste voll wog wie Sack Zement. Meine CD Sammlung begann glaube ich im Jahr 1987 mit Giants of Rap (ich war jung! oO). Dann schmiss ZYX seine billig CDs auf den Markt und die Sammlung wuchs bis sie das Gewicht der Schallplatten toppte.

Seiten

Subscribe to yours-truly.de RSS