Sie sind hier

Stuttgart 21 | Klarer Sieg des Kapitalismus ...

Hier ein Foto des Stimmzettels, der den Sachverhalt der Wahl in ein leicht gefärbtes Bild rückt.
http://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/s21-fragen-und-antworten-zur-v...

Ich würde meinen: Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Wer schreiben kann, kann sich einen Vorteil verschaffen.

Natürlich gibt es auch sehr viele Befürworter des Kopfbahnhofes. (Der heißt sicher aus guten Grund nicht Hirnbahnhof) Viele Arbeitsplätze werden damit subventioniert. Meiner Meinung, wäre es jedoch günstiger die Menschen gleich aus dem Steuersäckel zu bezahlen statt den Umweg über die Bahn zu nehmen.

Update:
Selbst Spiegel Online hatte es vermasselt und schrieb, dass Kretschman für ein Nein warb.
Quelle: http://www.bildblog.de/35240/jein/
Vielleicht haben sie es aber gar nicht vermasselt, sondern wussten einfach nur mehr?

Mit einfachen Grüßen,
yt