Windows & Linux Bedienung über die Tastatur

Natürlich kannst du einen Computer bedienen, sonst würdest du wohl kaum in diesem Moment diese Webseite lesen. Doch weißt du auch wie man einen Computer ohne Maus, oder ohne Tastatur, bedient?

Logisch, beides darf nicht fehlen. Aber nur die wenigsten wissen das sie ihren Computer auch mit sehr rudimentären Mitteln benutzen können. Dabei beschränken wir uns jetzt einmal auf weniger komplizierte Vorgänge.

Nachfolgende Erklärung kann nahezu 1:1 auf Ubuntu / Linux übertragen werden. Auch Linux lässt sich über die Tastatur Steuern. Sollte Bedarf und Zeit sein, werde ich hier ein Tutorial nach reichen.

Die Anfänge
Windows wurde in den Anfängen ausschließlich über die Tastatur bedient. Die Maus als Eingabegerät ist erst später hinzugekommen. Noch heute lassen sich alle Anwendungen über die Tastatur starten und beenden. Drücke einmal die ALT Taste und F4 gleichzeitig. Aber setze zuerst ein "Bookmark" auf diese Seite ;)
Drücke einmal die Windows Taste, das Start Menü erscheint. Nun nutze die Pfeiltasten um einen Menüpunkt aus dem Start Menü aus zu wählen. Mit Enter kannst du ein Programm starten oder einen Ordner öffnen.
Nicht jede Software unterstützt die ausschließliche Bedienung über Maus oder Tastatur. Windows und Linux, beinhalten jedoch eine ganze Reihe von Programmen die über die Tastatur zugänglich sind.

Die Bedienung per Tastatur


Die Pfeiltasten/Cursortasten sind hervorgehoben.

Cursor Tasten, Pfeiltasten
Mit den Cursor Tasten kann man nicht nur an den Cursor innerhalb eines Textes bewegen, es ist auch möglich damit auf dem Desktop hinterlegte Verknüpfungen auszuwählen. Das jeweils Ausgewählte "Icon" der Verknüpfung wird dabei dunkel Blau unterlegt. Bei abweichenden Arbeitsplatz Themen (Desktop Themes, Skins, Styles, Erscheinungsbild) kann die Farbe und das Aussehen variieren.



Die Tab / Tabulator Taste ist hervorgehoben.

Tab, Tabulator Taste
Diese Taste wechselt zwischen den verschiedenen Oberflächen sowie Unterteilungen innerhalb einer Benutzeroberfläche oder Eingabefeldern. In Kombination mit der ALT Taste erfüllt sie noch weitere wichtige Funktionen. ALT und TAB zu gleich, wechselt bei Windows durch die verschiedenen aktiven Programme durch.



Die ALT / Alternate Taste ist hervorgehoben.

ALT, Alternate
ALT ist wie die Shift Taste eine Taste die sich auf die Funktion anderer Tasten auswirkt. Die Tastatur bekommt dann alternative Funktionen. Auch Programme nutzen die ALT Taste um in ihrer Menüleiste Funktionen über einen so genannten "Hotkey", einer Schnellwahl, Anzubieten. Viele Programme unterstreichen den Hotkey sobald die ALT Taste gedrückt wird. So steht zum Beispiel ALT+D für das Menü Datei, und ALT+S für Speichern oder Schließen.

Beispiel:
Probiere einmal selbst: Halte die ALT Taste gedrückt und tippe "D" und "S". Diese Tastenkombination sollte funktionieren und zur Dateiauswahl des Speichervorgangs führen. Nachtrag, bei dem beliebten Firefox schliesst sich der Browser. S für Schließen. ... Leider gibt es heute mehr und mehr eigene Tastenbelegungen für verschiedene Programme. Jeder Hersteller glaubt, seine Tastenkombination sei die sinnvollere.



Die Windows Taste ist hervorgehoben.

Die Windows Taste
Die "Windows" Taste ist natürlich bei anderen Betriebsystemen mit anderen, meist aber mit ähnlichen Funktionen belegt. Mit dieser Taste kann das Start Menu "aufgeklappt" werden, um die verschiedenen Hilfsprogramme, und installierte Software aufzurufen. Sobald das Startmenü aufgeklappt ist können die Cursor / Pfeiltasten benutzt werden um eine Auswahl zu treffen. Mit der Escape / Esc Taste können fälschlich geöffnete Menüs geschlossen werden.

Eine weitere sehr wichtige Tastenkombination für Windows ist "Windows + d", alle Programme legen sich daraufhin in die Taskleiste und der Desktop wird frei. Das ist einfach zu merken "windows + d" für den Windows Desktop. ;-)

Zusammenfassung:
Es ist möglich den Desktop ausschließlich mit der Tastatur zu bedienen, Programme zu öffnen und zu schließen, und mit dem Dateisystem zu Arbeiten. Dieser "Umweg" ist ein wichtiger Schritt. Denn bei einer Körperbehinderung kann über die Bildschirmtastatur ein gängiges Betriebssystem, im sogenannten Scan Verfahren, bedient werden. Alle dafür benötigten Hilfsmittel sind im Betriebssystem vorhanden uns kann durch einfach Übungen erlernt werden. Mehr dazu im Kapitel "Bildschirmtastatur".