Sie sind hier

Gähn ... | Vor-Donnerstag

In heller Vorfreude auf den kommenden Donnerstag, hüpfen wir freudig aus dem Bett und sind gut gelaunt. Heute ist der Happy-Höhepunkt einer 7 Tage andauernden Zeitperiode. Jeder geht gern zur Arbeit. Die Kollegen sind ausgelassen und fröhlich. Der Chef freut sich dass der Laden brummt. Selbst die Kunden sind unkompliziert, liebenswürdig und aufmerksam kommunikativ. Netter Smalltalk, Fachgespräche mit Witz und Charme, gute Aufträge. Zum Feierabend hin scheint noch einmal die Sonne, das Auto schnurrt wie ein Kätzchen, während daheim ein leckeres Abendesssen wartet.

Es wäre alles so schön, wenn ... man jetzt diesen Traum, aus dem warmen Bett, mit in die Realität eines Mittwoch Morgens nehmen könnte.

Mit dem Gedanken an weitere drei verkappte Tage Arbeit, stolpern wir schief aus dem Bett und sind noch völlig fertig von Gestern. Heute ist ein nebelig, trüber Tag in der nicht enden wollenden Zeitperiode namens Winter. Alle müssen zur Arbeit. Die Kollegen sind muffelig und unausstehlich. Der Chef mault dass der Laden bebt. Selbst die Kunden sind halb-gar, hirn-frei und jeden Wunsch muss man ihnen aus der Nase ziehen. Endlose Debatten, Thrombose fördernde Meetings mit PowerPoint und BullShitBingo. Nix geschafft und pünktlich zum Feierabend regnet es wieder. Das Auto schreit nach Sprit, verbrennt Öl und du weißt, der Wahnsinn geht hinter der Haustür gleich weiter.

Das Leben wäre voll für Arsch mit so einer Mitttwochs-Morgens-Erwartungshaltung.

Aber du liest yours-truly.de, und dort steht:
Alle Welt hat dich lieb und du bist das Beste was hier auf den Bildschirm starrt.

Lach mal wieder ;)

Mit herzlichen Grüßen,
yt