Sie sind hier

Externer Monitor EeePC | Xubuntu

Xubuntu ist nicht so sehr mit Komfort vollgestopft, startet aber schneller und braucht insgesamt weniger Ressourcen. Nun funktioniert leider auf dem eeepc das FN + F5 nicht mehr. Die Funktionstaste für "Toggle Screen". Zum Glück bekommt man das aber sehr einfach über die Console hin, den Screen zu switchen um auf einem externen Monitor eine höhere Auflösung mit größerem Desktop zu nutzen.

Einen zweiten Monitor einstöpseln, Terminal Fenster öffnen und xrandr eingeben.
Nun zeigt Xubuntu die beiden gefundenen Monitore.
In der Regel heißt der kleine eeepc Bildschirm LVDS1 und der externe Monitor VGA1.

Mit folgendem Befehl:
xrandr --output LVDS1 --off --output VGA1 --preferred

wird der eeepc Bildschirm ausgeschaltet und das Bild nur noch auf dem externen Monitor angezeigt.
Dabei wählt er auch gleich die bevorzugte Auflösung des Monitors.

Mit folgendem Befehl:
xrandr --output VGA1 --off --output LVDS1 --preferred

Wird logischerweise der externe aus und der interne Screen wieder aktiviert.