Sie sind hier

Von Nupsis und Service

Seit Wochen vergnügen wir uns damit "Star Trek - The Next Generation" anzuschauen. Die DVD Boxen sind ordentlich, und mehr als "Fernsehqualität" hatte ich davon nicht erwartet. Es ist eine soap opera, mit visionär-pseudo-wissenschaftlichem Hintergrund, im Volksmund auch Science Fiction genannt.

eingerissene DVD

Ganz real jedoch, offenbarte sich mir eine physikalische Anomalie im Bezug auf den Datenträger selbst. Wir kennen die tollen Plastiknupsis, die man mit einem Finger runter drückt, und dann die DVD leicht entnehmen kann. Eventuell kennt nicht jeder die vorgesehene Verfahrensweise, zur ordnungsgemäßen Entnahme des Datenträgers. Viele Menschen brechen die DVDs auch einfach heraus. In meinem Fall half aber auch die Standardprozedur nicht.

eingerissene DVD Detail

Trotz, des Versuchs, der sachgemäßen Entnahme der DVD, brach diese oder war schon gebrochen.
Ein feines Geräusch, knirschenden Kunststoffs, lenkte meine Aufmerksamkeit auf den inneren Ring der DVD.
Die DVD war einfach eingerissen.

Ich wollte die Bruchstelle melden und zwei Fotos (Scans) mit senden. Denn, so dachte ich, ein Verlag sollte daran Interesse haben dass seine Werke den Kunden unbeschadet erreichen. Hier hatte offensichtlich ein Glied aus der Produktion und Qualitätssicherung gepennt.

Ich surfte nach paramount und las dort erstmals das Kleingedruckte. A Viacom Company, Viacom sagte mir gar nichts. Wikipedia half weiter: http://de.wikipedia.org/wiki/Viacom
Zitat: "Im Juli 2008 gewann Viacom eine Gerichtsverhandlung gegen Youtube, in welcher die Gesellschaft die Sehgewohnheiten sämtlicher Youtube Nutzer einforderte."

Die Welt ist so vernetzt, dass ich immer wieder in staunen versetzt werde.
In einem Nebensatz irgendwo glaubte ich dann gelesen zu haben das Viacom einem Herrn Freston gehört, zu dem ich folgendes finden konnte:
Freston is now Chairman of the ONE Campaign, an advocacy organization for global poverty issues that was started by Bono, U2 front man. He serves on the boards of the American Museum of History, DreamWorks Animation, Product (RED), and Emerson College. He also serves as a trustee of the Asia Society where he funded a new department focusing on issues in Afghanistan.
Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Tom_Freston

Manche Menschen haben es echt drauf. Die schaffen echt was weg, dagegen stinke ich mit meinem WWWürstchen Blog, Haushaltsjob und einer kaputten DVD sowas von ab...
Ehrfurchtsvoll surfte ich weiter auf die deutsche Vertretung paramount.de und hinterließ dort im Kontaktfeld meine Nachricht.


An: Paramount Pictures
Betreff: Anfrage: Sehr geehrtes Paramount Team, ich...

Sehr geehrtes Paramount Team,

ich habe vor kurzer Zeit eine DVD erstanden, die allem Anschein nur von den Halteklammern der Hülle, zerbrochen wurde. Zuerst glaubte ich eine Minderwertige Raubkopie erstanden zu haben, doch im inneren Ring ist Technicolor in der Codierung zu lesen, und so denke ich wird es ein Original sein.

Ich bin ein wenig enttäuscht über diesen Qualitätsmangel und dachte sie seien an einem Feedback interessiert.

Die DVD werde ich wohl nicht mehr abspielen können ohne mein Gerät zu beschädigen.

Ich habe Ihnen "Bilder" im Web bereitgestellt wenn sie sich dass gern mal anschauen möchten.


Gleich am nächsten Werktag bekam ich eine Antwort:


Guten Tag ,

wir werden Ihnen eine Austausch-DVD zusenden.

Mit freundlichen Grüßen

Customer Service
Paramount Home Entertainment


Absender der eMail - paramount at Bertelsmann.
Das ist Service. Unkompliziert und unbürokratisch.

Warum gehören nicht alle Firmen in Deutschland zu Bertelsmann? *hust*

Mit nicht ernst zunehmendem Gruß,
yours truly