Rosa Gnome | No SM

Hallo liebe Freunde des magischen Monologs,

dieses mal hab ich eine paar klare Absagen, Rosa Gnome und ein wenig Role Play* im Programm. Doch alles hübsch der Reihe nach.
Die letzten Tage erreichten mich immer öfter Botschaften, dass ich nicht aufhören soll meine Bildergeschichten zu posten. Jungs, Mädels, meine Herren der Luftwaffe, das ist gar nicht so einfach getan wie gesagt. Unzählige Screenshots müssen dazu gesammelt und dann ausgewertet werden. Oft frag ich mich, warum zur Hölle habe ich dieses oder jenes Bild gemacht, dann gibt es welche wo ich denke, Mensch wie hast du es geschafft dann noch auf PrintScreen zu drücken, und bei vielen Bildern wird schnell klar ich muss wohl auf der Tastatur eingeschlafen sein.
Doch am schlimmsten sind die Bilder die man nicht gemacht hat. Seitenlange Dialoge und mitten drin fehlt ein entscheidender Teil der Pointe. Da hilft auch kein Versuch das ganze aus dem Gedächtnis zu rekonstruieren, ich liefere nur Originale ab.
Wenn euch schon mit meinem Gesabbel nerve dann nur 100% echte unverfälschte Dialoge mit Spielern. Alle Gespräche sind absolut, astreines Method Acting. Kein Drehbuch, keine Dialogregie...

Deswegen kürze ich hier nun auch auf das Wesentliche ab.
Vielen Dank an alle Mitwirkenden und Statisten die den Bildhintergrund auffüllen.

Fragt mich und ich werde Antworten

Leider sind nur wenige so redselig wie Wolfsk(sonderzeichen)nd.
Bei anderen wiederum bin ich mir nicht sicher ob sie Naiv oder wirklich so Saumäßig coole Flocken sind.
Andere schaffen wie von Zauberhand situationsunabhängige Komik. Mehr als eine Zeile zu lesen ist jedoch für den grossteil der Spieler scheinbar eine Strafe. Mehr als 5 Worte und Satzzeichen zu schreiben grenzt an Folter. Wobei meist mehr Satzzeichen als Worte Verwenundg finden. ^^ lol oO jo -.- crit 5000 ^^

Auf gehts nach Suederstade

*brrr* ... diese Verdeutschung ist furchtbar.

Ein *kleines* RP-Event auf dem Syndikat, mit so einigen Highlights.

Ich hörte von einer Verkaufsveranstaltung in ehemals Southshore und hielt es für keine schlechte Idee mein Auktionshaus geplagten Goldbeutel zu schonen und dort mein Glück zu versuchen. Ich war ein wenig früh dran und so unterhielt ich mich erst mit dem Wirt, dann mit dem Kräuterheini, mit der Greifenmeisterin, mit den Wachleuten... ja nach einiger Zeit sogar schon mit dem Dorf Huhn und zuletzt blieb mir nur noch der Briefkasten. Die Sonne ging unter und es dämmerte, mir auch. Ein Blick zum Kalender.... oh es ist ja erst Freitag.

Am nächsten Tag wachte ich in Süderstade auf, und blieb geduldig bis zum frühen Abend als die ersten Neugierigen eintrafen (ich war ja kein Neugieriger, ich gehörte nach 2 Tagen faktisch zu den NPCs in Süderstade), und fingen an sich überschwänglich zu begrüßen.

Insgesammt hielt das Begruessen eine ganze Weile an, bis jeder einer gutes Gefühl hatte, auch anständig wahrgenommen zu werden.

Für alle nicht WOW´ler. Es gibt ein Addon: FlagRSP. Dieses Addon ermöglicht das Senden einer Beschreibung von Äusserlichkeiten, und Besonderheiten um seinem Avatar eine persönliche Note zu verleihen. Nicht alle Spieler nutzen dieses Addon.

Weitere Gaeste


*Role Play ist eingetragenes Markenzeichen und darf nur von echten, also wirklichen Rollenspielern benutzt werden. Also ich meine die wo wirklich RolePlay machen. Da gibt es feine Unterscheidungen. Hier ein paar Faustformeln echter Rollenspielersum seinem Alter Ego Authentizität durch die Profilbeschreibung zu verleihen: Wenn du Krieger bist müssen Narben sichtbar sein. Oder weise im Profil darauf hin das du mindestens eine zu verbergen versuchst. Bist du älter als 20 solltest du Vater oder Mutter sein. Besser du lässt das Alter offen und man hält dich für noch nicht heiratsfähig. Mangelnde Körperhygiene ist auch virtuell abstoßend. Versuche stets ungewöhnlich Groß zu erscheinen, erstaunlich normal oder erschreckend klein. Verwende mindestens einmal das Wort "stets" in deiner Beschreibung.
Betone das du ruhig und gelassen wirkst aber alles jederzeit unter Kontrolle hast. Dir entgeht praktisch nichts obwohl deine Kapuze bis zu den Knien herunter gezogen dein langes Gesicht verbirgt. Deine Wunden sollten nach einer gewissen Zeit verheilen, oder unheilbar sein. Trage mindestens ein Amulett, Ring, Schwert, Halsband, Schild, Kind, Wagenheber oder Wildtier mit dir herum in das deine Initialen oder sonstige geheimnisvolle Runen eingraviert, geschnitzt, gebrandmarkt oder tätowiert sind, damit du dich im Notfall als der Auserwählte zu erkennen geben kannst.

So den Rest werd ich nicht mehr viel Kommentieren muessen, also verabschiede ich mich schon einmal an dieser Stelle recht herzlich, Danke Blizzard für dies herrliche Spiel, den Spielern des Syndikats für die vielen aufregenden Stunden und den Hordler für das ein oder andere mal... ihr seid die derbsten!

Lebt lang und zufrieden, bis zum nächsten Wiederbeleben,
Abelard Lindsay, - Postbote und Überbringer schlechter Nachrichten.

Gnomen Rosa | Gnosa

Viel Licht, viel Schatten.
Bis zum naechsten mal.

Kommentare

hallo könnte mir jemand eine brille reichen? den die fotos sind kaum leserlich für meine alten augen.

Grüße du unbekannter Gast,
es hat weniger etwas mit dem Alter zu tun, sondern ich tippe auf schlichtes technisches Versagen. Üblicherweise sollte ein Klick auf das jeweilige Bild, eine größere Version anzeigen. Doch es ist ein bekanntes Verhaltensmuster dieser unsausgereiften Browsertechnik Benutzer durch Unwilligkeit zu verunsichern.

Probiere doch einmal mit wiederholten Mausklicks auf die zu klein geratenen Bildern, den Browser dazu zu bringen ein größere Version anzuzeigen. Übe dabei sanfte Gewalt auf die linke Maustast aus, immer dann wenn sich der Mauszeiger verändert.

yours truly

ah nun gehts war nur ein anzeigefehler ;)

mfg

unbekannter gast

Typischer Fehler auf Layer 8.. *pfeif*

Mit Layer 8 koennte das P-NET - der Europaeische Feldbusstandard - EN 50170 gemeint sein.
P-NET-Geraete, das koennen Sensoren, Aktoren oder Interface-Module sein die ueber ein oder mehrere Prozesssignale uebertragen, digitale Ausgaenge oder analoge Eingänge verfügen. Der Autor vermutet dass der Kommentator im uebertragenen Sinne hiermit auf die Interaktion des Grosshirns mit dem Userinterface anspielt, welche durch die visuellen Faehigkeiten und dessen Auswertung durch den Anwender beschraenkt ist. Vielleicht wollte der Kommentator uns aber auch darauf hinweisen dass er/sie einen Tinnitus hat, womit das Pfeifen zu erklaeren waere.

Hihi,

Abelard verunsichert die Welt.. =)

Schade, daß ich ingame mit Dir nie Worte verdrehen konnte noch können werde..

*grüßt*

Moki

Wenigstens weist du was "Vanilla" Brot ist.... ;)

Hoffen wir das bald noch andere Sorten implementiert werden. Schwarzbrot zum Beispiel mag ich sehr gern. :D

yours truly

Neuen Kommentar schreiben