Sie sind hier

Sie haben zu viel Geld und wollen die Welt verbessern?

Sie haben viel zu viel Geld, wissen nicht wohin damit und benötigen gute Ideen, wo Geld dringend benötigt wird? Wenn ich da mal etwas sagen dürfte, einen Vorschlag, es wäre dieser:

Ohne viel drumherum Gerede hier die beste Idee, unsere Gesellschaft langfristig voran zu bringen.

Bildung

Lehrer und Lehrpersonal benötigen dringend mehr Zeit sich mit Schülern auseinander zu setzen, sie zu unterrichten und zu fördern. In den Schulklassen sind viel zu viele Schüler pro Unterrichtseinheit. Krankheitsbedingte Ausfälle des Lehrpersonals können an den meisten Schulen Deutschlands nicht mehr kompensiert werden. Den Frust und Ärger den Lehrer an ihre Schüler weitergeben, pflanzt sich wie ein Krebsgeschwür durch die gesamte Bevölkerung. Vom Lehrer zu den Schülern, von den Schülern zu ihren Eltern. Eltern tragen diesen Frust in ihren Beruf, verbreiten diesen unter ihre Arbeits-Kollegen und diese Kollegen sind wieder Eltern die Frust an ihre Kinder weiter geben. Der Familien Frust wird in die Schule getragen, am Lehrer ausgelassen und der Kreis schließt sich.  Die schlecht ausgebildeten Kinder sind die Altenpfleger, die Angestellten, die Facharbeiter von Morgen. Mangelnde Schulausbildung ist Ursache für Arbeitslosigkeit, Gewalt, psychische Leiden, familiäre Probleme, mangelhaft Leistung auf der Arbeit, Qualitätsverlust in der Produktion. Fortschritt funktioniert nur mit Bildung und Freude am Lernen.

Spenden Sie Zweckgebunden für die Einstellung von Lehrpersonald an staatlichen Schulen in ihrer Nähe. Engagieren Sie sich politisch für mehr Bildung in der gesamten Bevölkerung.

Eine gebildete Gesellschaft wird in der Lage sein auch andere Probleme ohne Mühen zu bewältigen. Umweltschutz, Gesundheitswesen, Wirtschaft, all das wird sich entspannen - wenn jugendliche, heranwachsende Menschen das Lernen lernen und die richtigen Fragen stellen um die Weichen der Zukunft für sich und ihre Mitmenschen zu stellen.

Mein Appell an die reichsten Menschen in Deutschland - fördert noch Heute, jetzt sofort, das Lehrpersonal an deutschen Schulen. Das wird Eltern und Kinder zu gute kommen, es wird der Wirtschaft zu gute kommen.

Lehrer benötigen mehr Zeit um sich selbst weiter zu bilden. Lehrer benötigen freie Zeit und Erholung um positiv auf junge Menschen einzuwirken. Das Rad der Zeit bleibt nicht stehen. Neues Wissen zu vermitteln funktioniert nur, wenn neues Wissen erlernt werden kann. Neue Lehrmethoden, neues Schulmaterial können nur dann sinnvoll eingebunden werden, wenn Teamarbeit und Weiterbildung gefördert wird. 

Setzen Sie den Hebel an die richtige Stelle. Inverstieren Sie eigennützig und Zweckgebunden, in die Zukunft.

Mit freundlichen Grüßen,
yt