Sie sind hier

Verrückte Zeiten | Kurzer Gedanke zum Montag

Warum solidarisiert sich eigentlich niemand mit den bildungsfernen Schichten?

Selten brauchten sie dringender Bildung und Hilfe als heute.

Jetzt gehen sie schon auf die Straße und Betteln geradezu um Aufklärung, da wird ihnen die Demonstration ihres Bildungsrückstandes untersagt. Noch vor wenigen Jahren, als China nur wenige deutsche Autos kaufte, hätte man für diese Art der "Bürger-ab-wehr" in der Presse zerissen.

Apropos Presse, die Lügenpresse  ist Unwort des Jahres - damit mal klar ist wer hier die Deutungshoheit im Lande inne hat.

Wenn das keine Realsatire ist, dann weiß ich auch nicht.