Sie sind hier

VLC - DVD Audio Problem | Linux Mint 14

Die Zeiten des Knistern und des Rauschens sind ja schon lange vorbei. Trotzdem gab es unschöne Geräusche wie digitale Störungen, weißes Rauschen, knacksen, knirschen und wirklich seltsame Töne. Schuld daran scheint eine plugin für VLC zu sein.

sudo apt-get remove vlc-plugin-pulse

Soweit ich es getest habe, ist das plugin überflüssig und verursacht die Probleme.

Auf unserer Couch Entertainment Kiste lief kurze Zeit Windows 7. Das zickte so derart dämlich herum, startete nicht richtig, überprüfte immer wieder seine Festplatte oder wollte updates zu nachtschlafender Zeit durchführen,  dass ich es deinstallierte. Danach hatten wir lange Zeit MythTV, das war ok, aber wir gucken gar kein Fernsehen und haben auch keine Schüssel. Testweise hatte ich einen USB DVBT Stick daran, aber insgesamt war das System zu instabil. Es gab ein paar Bugs und die Kiste sollte zur Entspannung, nicht zum Basteln  da sein. MythTV hätte punkten können, wenn die Bugs nicht gewesen wären. Das kann sowohl an der Hard als auch an der Distribution liegen, ich weiss es nicht.

Jetzt hab ich Linux Mint aufgespielt, mit KDE. Die Einrichtung dauerte ein - zwei Stunden, dann konnte ich wie gewohnt DVDs über VLC gucken.
5.1 Sound wird zwar über Toslink durchgeschleift, doch seltsamerweise fehlt die DTS Kennung auf dem Display des Verstärkers - das hatte bislang mit einer MythTV Installation reibungslos funktioniert. Vom Klang her kann ich keinen Fehler feststellen... sehr merkwürdig.

Sachdienliche Hinweise dazu nehm ich gern im Kommentarfeld entgegen. Sollte ich den Fehler finden, gibts hier ein Update.

 

Mit bequemen Grüßen,
yt

 

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <strike>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Du musst diese schwere Aufgabe bewältigen, um einen Hinweis darauf zu geben, dass du ein "realer" Mensch bist.
Fill in the blank.