Von Ratten und RP | Susii verhauen

Liebste nicht Gnome und Trödelritter,
herzlich willkommen lieber Gnom.
°°

Postbote Abelard Lindsay begrüsst euch herzlich zu einer neuen Bildergeschichte in Farbe und Bunt.

Dies sind die ersten Geschichten aus Nordend. Es gibt viel Neues zu berichten, aber auch viel Altes. Um etwas präziser zu werden, vieles ist beim Alten geblieben und noch mehr hat sich verändert.

In dieser Geschichte wollen wir der Frage nachgehen ob Gnome Nachwuchs bekommen. Probiert es doch einmal selbst aus und haut euch das Pygmäenöl hinter die Binde, ab ungefähr 8 Fläschchen könnt ihr einen neuen Busen, ein Brett vor dem Kopf und eine menge Kniescheiben bewundern.

Abe redet zuviel

Ok ook ok, kürzer fassen. Es gibt folgende Themen:

  • Rollenspiel und Syndikat Daumenkino
  • Milchkühe und seltsame Befehle
  • Susii und so ...
  • Interview mit Amelithra
  • Abelard gibts gar ned.
  • Obligatorische, aber dafür von Herzen kommende Grüße, an meine Mitspieler, dir lieber Leser, und Gnomin.

    Ich danke im Voraus für euer Interesse, freue mich wie irre über Kommentare und ohne das ein oder andere aufbauende Wort im Chat hätte ich das Überbringen schlechter Nachrichten wohl dran gegeben. Ihr seid also quasi selber Schuld.

    Mit arkanen Grüßen,
    Abelard Lindsay - Postbote und Überbringer schlechter Nachrichten


    Rollenspiele

    Stellt euch vor, Supermann, der Joker, Mighty Mouse, Erik der Wikinger, Gimli, Prinzessin Lilifee, Jack the Ripper und Quaks der Bruchpilot sitzen am Lagerfeuer und suchen ein gemeinsames Thema. Worüber würden sich all diese Superhelden und Superschurken unterhalten? Natürlich, sie bräuchten einen gemeinsamen Feind! Und der größte Feind aller Supertypen ist die Langeweile.
    Einleuchtend, dass aus diesem Grund das forums.wow-europe.com gerappelt voll ist mit Helden, die gerade keine Erfolge feiern können.

    Magierthesen

    In dem Realmforum unserer Heimat Das Syndikat, kann expressionistischen Superhelden geholfen werden. Ohne versteckte Nebenkosten oder lange Warteschleifen. Wenn ihr gerne eure Dienste als Küchenhilfe, Stadtwache, Postboten, Müllabfuhr, Adlige, Ärzte, Quaksalber, Jäger, Meuchelmörder oder Statist anbieten möchtet, hier gibt es die Jobbörse für Rollenspieler.
    Klartext Link zu: http://forums.wow-europe.com/board.html?forumId=1174

    [Spieler-Hilfe] Wie und wo finde ich RP? Ein Thread initiiert und begleitet von Rollenspieler "Asraa".
    Klartext Link zu: http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=8041755036

    Um einen kleinen Einblick in die Aktivitäten eines "Gelegenheits-" Rollenspielers und Postboten zu geben, habe ich ein Daumenkino erstellt auf dem die Bewegungen und Handlungen besser erkennbar werden. Man hat mir die Technik so erklärt, dass dort in dem Kasten ein Haufen Däumlinge bunte Quadrate, genannt Pixel auf Kommando hochalten und das irre schnell. Zuvor musste ich mir eine Däumlingskamera herunterladen, die mich begleitete um auf Wunsch mitzuschreiben wann die Pixel erscheinen sollen. Blöderweise haben diese Däumlinge nicht immer Zeit und Lust, meiner ist des öfteren volltrunken abgestürzt, so dass nicht alles zu sehen ist was ich gern gezeigt hätte.


    Bitte habt Verständnis das die Bandbreite nicht
    mit der von DuRöhre mithalten kann und Verzögerungen möglich sind.
    Wer gefallen an der Musik gefunden hat kann den
    Super Happy Song hier herunterladen:
    Download Super-Happy-Song (mp3) .

    Um auch nicht Eingeweihten die Deutung der gezeigten Pixel zu ermöglichen habe ich mir noch Notizen gemacht, was auf den Bildern zu sehen ist.
    Sekunde 0 : Abelard blinzelt an den Ort des Geschehens.
    Sekunde 1 : Liederabend organisiert von Amelithra
    Sekunde 9 : grosses Feuerwerk (Taschen leeren) organisiert von den Vaganten
    Sekunde 34 : Welcher @$##! ...
    Sekunde 38 : die ersten Rollenspieler sterben
    Sekunde 46 : Magier zieht sich um, es wurde kalt wegen des Eisregens
    Sekunde 50 : Rollenspieler Feiern ihren Sieg gegen Omen
    Sekunde 55 : Agrona macht den Affen
    Sekunde 60 : ein Reh springt durch das Bild
    Sekunde 71 : Abelard kocht Ravioli
    Sekunde 76 : Abelard versucht eine Kupfermünze aus dem Ärmel zu schütteln
    Sekunde 87 : Akazia muss aufs Klo
    Sekunde 94 : Abelard hat die Münze verschluckt
    Sekunde 99 : Abelard muss nun auch aufs Klo, Ende und Abspann

    So oder ähnlich ist es passiert. Wie üblich sind alle Aufnahmen spontan und ohne Absprache der Beteiligten geschehen, ich selbst kann mich ohnehin nicht mehr daran erinnern.

    Hier der 2. Teil:
    >>> Von Ratten und RP | jetzt aber Susii verhauen

    Kommentare

    Hallo Abe,
    dies ist wirklich mal wieder eine gelungene Schöpfung deiner manchmal schön wirren Kreativität...
    ich bedanke mich für die Mühe, die du bestimmt hattest und die gelungene Unterhaltung.

    Gruß an den Boten

    Gori

    was hab ich mich wieder gefreut im realmforum ein topic von abe zu entdecken. mir war sofort klar, es gibt wieder unheilvolle nachrichten zu überbringen die mir vor lachen tränen in die augen treiben werden. lieber abe, ich liebe deine exzentrische kreativität, bitte bleib am ball und versorg uns weiterhin mit unheilvollen nachrichten und danke für die vergangenen, amüsanten minuten die ich beim lesen deines bloqs verbringen durfte.

    Lakshmi, ihres Zeichen wehrhafte Gnomin

    Neuen Kommentar schreiben